Köln

Allgemeine Angaben

Die ThomasMesse in Köln wird an vier Terminen übers Jahr verteilt gefeiert.
Unser Stammplatz ist die Trinitatiskirche im Filzengraben,  wir sind aber auch in der
Clarenbachkirche in Köln-Braunsfeld  und in der Antoniter Citykirche zu Gast.

Die Termin- Planung für 2020 sieht so aus:
gewohnte Zeit  18 - 20 Uhr, wechselnde Orte:

22.03.2020,  Dieser Termin musste wegen der Infektionslage durch das Corona Virus entfallen.
                                       
14.06.2020, Trotzdem den Himmel finden -  mit Gedanken von Dietrich Bonhoeffer
                    zu dessen 75. Todestag im April 1945
                    Ort. Lutherkirche, Südstadt, Martin-Luther-Platz 4, 50677 Köln

                    Wir hoffen, dass die Kontaktbeschränkungen wegen des Corona-Virus es erlauben, dass wir diese
                    ThomasMesse zusammen feiern können. Bleiben Sie gesund und behütet!

20.09.2020, Maria Magdalena, Clarenbachkirche, Köln-Braunsfeld
29.11.2020,  Empfangen ......., Antoniter CityKirche, 1. Advent

 

Auf weitere Sicht ......

12.-16.05.2021 (über Himmelfahrt): 3. Ökumenischer Kirchentag in Frankfurt/M.; Motto: Schaut hin! (aus einer Brotvermehrungsgeschichte)

Die Arbeitsgemeinschaft der ThomasMessen in Deutschland strebt an, eine ThomasMesse auf dem Kirchentag zu feiern.

 

 

Ansprechpartner
Ökumenereferat der Melanchthon-Akademie
Pfarrerin Ulrike Graupner
Voigtelstr. 14
50933
Köln
0221 589 4808 (Graupner)
Aktuelle Nachrichten

Trotzdem den Himmel finden

So, 14.06.20, 18:00 bis 20:00

Ja, wir wollen es tatsächlich wagen: eine Thomasmesse unter Corona-Bedingungen.
Geht das überhaupt, haben wir uns gefragt. Bei der Thomasmesse sind doch Begegnung und Gemeinschaft ganz wichtig. Salbung ist ohne Berührung nicht denkbar. Und ganz ohne gemeinsames Singen??
Diese Thomasmesse wird natürlich anders, ziemlich anders. Und doch glauben wir, dass Gemeinschaft und Ermutigung auch kontaktlos möglich sind.

In der Lutherkirche gibt es ca. 60 markierte Plätze, die den nötigen Abstand einhalten.
Man braucht sich nicht vorher anmelden. Aber ein Mundschutz ist notwendig fürs Rein- und Rausgehen.

Es wird auch wieder einige meditative Angebote geben, allerdings keine Salbung.
Das Tanzen und die Segnung werden kontaktlos sein.
Auf das Abendmahl werden wir wegen der Hygieneregeln leider verzichten.
Aber Gemeinschaft lässt sich auch mit anderen Ritualen erleben.

 „Trotzdem den Himmel finden“ – mit Gedanken von Dietrich Bonhoeffer.

Auch wenn Bonhoeffer schon 75 Jahre tot, sind wir überzeugt,
dass er unserer Zeit unbedingt etwas zu sagen hat; gerade unserer Zeit.

 

 

 

Ort: 

Lutherkirche
Martin-Luther-Platz 4
50677 Köln
Deutschland
50° 55' 11.334" N, 6° 57' 10.6848" E
DE
 abonnieren

Ort: