Heilbronn

Allgemeine Angaben

THOMASMESSE – ein Gottesdienst für Jung bis Alt, für treue Kirchenferne und ferne Kirchentreue.

Der „ungläubige Thomas“ hat dieser etwa 2stündigen Gottesdienstform ihren Namen gegeben. Er konnte nicht glauben, was er nicht mit eigenen Augen gesehen hatte. Und wir?

Die ThomasMesse – ein Raum für Fragen und Zweifel

Die ThomasMesse – ein Raum, um auf die Suche zu gehen

Die ThomasMesse – ein Raum, um Kopf und Herz, Seele und Sinne anzusprechen

Ihre Besonderheit ist eine etwa 20minütige „offene Phase“ mit verschiedenen Angeboten: Taizé-Lieder-Singen, Meditatives Tanzen, eine Gebetsmauer, eine Kerzenecke, Segnen und/oder Salben. Möglich ist aber auch, einfach in der Kirchenbank sitzen zu bleiben und dem eigenen Gottesgeheimnis nachzuspüren.

Weitere Elemente der ThomasMesse sind viel und vielfältige Musik, Bibeltexte und das Abendmahl als befreiendes Miteinander.

Ansprechpartner
Pfarramt Christuskirche West
Pfarrerin Susanne Härterich
Steinstr. 34
74072
Heilbronn
07131/81892
Aktuelle Nachrichten
 abonnieren

Ort: